Gata wird die VII. Mathematische Konferenz von Vicent Caselles Costa zum Thema „Musik und Mathematik“ feiern. Gata wird die VII. Mathematische Konferenz von Vicent Caselles Costa zum Thema „Musik und Mathematik“ feiern.
LaMarinaAlta.com
Sucher

Gata wird die VII. Mathematische Konferenz von Vicent Caselles Costa zum Thema „Musik und Mathematik“ feiern.

Informationen
Startdatum: Juli 05 2024
Endtermin: Juli 06 2024
Veranstaltung beendet

Gata präsentierte die VII. Vicent Caselles Costa-Konferenz, dieses Jahr unter dem Titel „Musik und Mathematik“, die am 5. und 6. Juli im Mehrzweckgebäude Guillem Agulló de Gata stattfinden wird. Wie üblich hat das Organisationskomitee der Konferenz ein sehr umfassendes Programm vorbereitet, mit informativen Konferenzen und
Workshops, um mit den Teilnehmern die unterschiedlichen Beziehungen zwischen Mathematik und Musik zu erkunden.

Die Vicent Caselles Costa-Konferenzen werden seit 2018 mit Unterstützung und Zusammenarbeit des Stadtrats von Gata, des Vereins Meridià Zero, der Mathematikschule Marina Alta und der Universität Valencia organisiert. Darüber hinaus akkreditiert CEFIRE diese Sitzungen als Ausbildungskurs für Sekundarschullehrer.

Ziel der Konferenz ist es, der breiten Öffentlichkeit Mathematik und andere wissenschaftliche Disziplinen in einem Umfeld der Begegnung und des Austauschs von Wissen und Neugier näher zu bringen.

In diesem Jahr werden auf der Konferenz unter anderem Vorträge von Pere Vicalet vom Musikkonservatorium „Joaquín Rodrigo“ in Valencia und Pedro Ruiz-Castell, Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Universität Valencia, gehalten.
andere.

Alle Konferenzen sind für die breite Öffentlichkeit zugänglich, für die Teilnahme an den Workshops ist jedoch eine Anmeldung durch Ausfüllen des Formulars erforderlich nächstes Formular. Sekundarschullehrer, die über CEFIRE teilnehmen möchten, müssen sich registrieren hier.

Programmierung

Viernes de julio 5

  • 19: 30 20-: 00 Stunden: Rezeption
  • 20: 00 - 21: 00 Stunden: Eröffnungskonferenz „Rational/Irrational: Musik und Konflikte“.
    Mathematiker' von Vicent Botella y Soler.
  • 21: 00 Stunden: Vorspeise.

Samstag 6 Juli

  • 9: 00-9: 30 Stunden: Empfang und Anmeldung von Workshops
  • 9: 30-11: 00 Stunden: Workshops (Workshop 1 und Workshop 2)
  • 11:30-13:00 Uhr: Workshops (Workshop 1 und Workshop 2)
  • Workshop 1: „Tanz und Mathematik“ von Andrea Francés (UCAM).
    Workshop 2: „Schaffen mit Zahlen: Musikalischer Technologie- und Mathematik-Workshop“ von Pere Vicalet (Joaquín Rodrigo Higher Conservatory of Music in Valencia).

  • 13: 00-14: 00 Stunden: Konferenz „Gleichungen, Experimente und Melodien: die Verbindungen zur Musik einiger der brillantesten Köpfe der Geschichte“ von Pedro Ruiz Castell (Universität Valencia)
  • 17: 30-18: 30 Stunden: Workshop „Musik und Mathematik“, geleitet von den Schülern der Schule
    für Mathematik der Marina Alta.
  • 19: 00-20: 00 Stunden: Aktivität „Die Physik von Musikinstrumenten.“
  • 20:00-21:00 Uhr: Abschlusskonferenz „Musik und Mathematik: Eine Reise durch die Temps“ von Pere Vicalet (Joaquín Rodrigo Higher Conservatory of Music in Valencia).
  • 21: 00 Stunden: Abschluss: „Mathematik bewegt dich“, Andrea Francés (UCAM).
Hinterlassen Sie einen Kommentar

    5.430
    1.669